Ziele

Infografiken und Datenvisualisierungen unterstützen uns bei der Kommunikation, indem sie komplexe Zusammenhänge in visueller Form darstellen. In diesem Modul setzen Sie sich vertiefend mit zielgruppenorientierter Gestaltung von Visualisierungen auseinander. Sie erwerben Wissen über die theoretischen Grundlagen, die zentralen Qualitätsmerkmale, sowie die notwendigen Kompetenzen zur Gestaltung professioneller Info- und Datenvisualisierungen. Sie sind in der Lage Ihre Designs methodengeleitet zu entwickeln, nach den Qualitätsmerkmalen zu evaluieren, und die Designentscheidungen theoriegestützt zu argumentieren.

Inhalte

  • Einführung, Rahmenbedingungen, theoretische Grundlagen
  • Standardtechniken der Darstellung
  • Historischer Hintergrund
  • Daten- und Informationsvisualisierung
  • Dynamic „Infos“, Interaktion
  • Fotografie im Informationsdesign

Lernergebnisse

Sie erwerben Kompetenzen im Bereich der Informations- und Datenvisualisierung. Sie erlangen tieferes Verständnis zu den relevanten Theorien, den Qualitätsmerkmalen, sowie der Umsetzung visueller Information in unterschiedlichen Anwendungsgebieten. Auf Basis dieser Kenntnisse sind Sie in der Lage Visualisierungen methodengeleitet und zielgruppenorientiert zu gestalten.

 

Hinweis: Besonders empfehlenswert als Wahlmodul für Studierende von Innovationsmanagement, Lean Operations Management, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement, Wissensmanagement sowie Journalismus, Strategische Kommunikation & PR und Politische Kommunikation.

Abschluss Zeugnis/Leistungsnachweis
Lernformat Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)
ECTS-Punkte 7
Teilnahmegebühr EUR 1.590,--
Termine
Jahrgang 2020/21
21.02.2022 - 25.02.2022

Jahrgang 2021/22
20.02.2023 - 24.02.2023

Jahrgang 2022/23
19.02.2024 - 23.02.2024

Jahrgang 2023/24
17.02.2025 - 21.02.2025
Sprache Deutsch
Veranstalter
Veranstaltungsort Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems