Die Donau-Universität Krems stellt für zahlreiche Studiengänge Teilstipendien aus eigenen Budgetmitteln zur Verfügung. Die Stipendien sind an keine Altersbegrenzung gebunden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Daneben gibt es Stipendien für einzelne Universitätslehrgänge der Donau-Universität Krems, die von Sponsoren ermöglicht werden oder für die Förderungsansuchen an diverse Fördergeber_innen gerichtet werden können. Einen Überblick über Informationen zu möglichen Stipendien/Förderungen finden Sie im Anschluss oder bei der Beschreibung des jeweiligen Studienangebots.


Zum Studienangebot

Weitere Informationen und wertvolle Tipps zu Bildungskarenz, Förderungen und steuerlicher Absetzbarkeit von Lehrgangsbeiträgen geben Bildungs- und Steuerexperten und -expertinnen im Podcast der Universität für Weiterbildung Krems.


Zu den Podcast-Folgen

Förderungen Bundesländer

In den meisten österreichischen Bundesländern existieren spezielle Förderprogramme. Im Allgemeinen unterstützen diese einzelne Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen. Gefördert wird der finanzielle Mehraufwand, wenn ein Bildungsabschluss nachgeholt wird oder berufsorientierte Weiterbildungsangebote absolviert werden. Förderungsgeber und Förderungsgeberinnen sind meist das Land oder Fördergesellschaften aus Sozialpartner-Kooperationen. Die Höhe der Förderung bemisst sich an unterschiedlichen Kriterien wie Einkommen, Alter, etc.

Nähere Informationen erhalten Sie bei dem jeweiligen Amt der Landesregierung.

Bildungsdarlehen

Die österreichischen Bausparkassen bieten spezielle Finanzierungsmöglichkeiten für Bildungsmaßnahmen. Über aktuelle Konditionen informieren Sie sich bitte bei den Anbietern von Bausparfinanzierungen.

Bitte beachten Sie, dass die Donau-Universität Krems keinerlei Haftung für Vollständigkeit, Aktualität oder die Gewährung von Förderungen für die auf ihrer Website angeführten Fördermöglichkeiten übernimmt.

Informationen zu Bildungskarenz, Förderungen und steuerlicher Absetzbarkeit

Welche Möglichkeiten bietet eine Bildungskarenz? Welche Förderungsmöglichkeiten stehen noch zur Verfügung? Und welche Kosten können von der Steuer abgesetzt werden?

Bildungs- und Steuerexpert_innen klären auf und geben wertvolle Tipps!

Mag. Markus Riedmayer klärt auf, welche Unterstützung die Arbeiterkammer bei Weiterbildungsvorhaben bietet. - © Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Horst Friedrich, Experte für Bildungskarenz und Bildungsteilzeit AMS Wien gibt wichtigen Input: Was muss ich beachten, wenn ich in Bildungskarenz oder Bildungsteilzeit gehen möchte? - © Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Mag. Antonia Wenzl, MA erklärt: Welche Förderungsmöglichkeiten bietet mir der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfond (waff)? - © Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Steuerberater Mag. (FH) Stefan Taglieber klärt auf: Was muss ich bei der Steuerlichen Absetzbarkeit von Teilnahmegebühren beachten? - © Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Zum Anfang der Seite