COL Workshop #5 – Archäologische Forschung

Department für Bauen und Umwelt

30.09.2019

Der Workshop #5 im Rahmen des Projekts COL – Zentrum für die Erneuerung des gemeinsamen Kulturerbes fand am 26. September 2019 in Znaim statt und widmete sich der Archäologie in Theorie und Praxis. Die TeilnehmerInnen besuchten die laufenden Ausgrabungen der zerstörten mittelalterlichen Teile des Louka Klosters. Am Nachmittag diskutierten sie darüber, wie der aktuelle archäologische Bericht präsentiert und für die Öffentlichkeit attraktiv gemacht werden könnte. Die Arbeit der TeilnehmerInnen umfasste die Entwicklung für Ideen für die Nutzung der Schulräume und dafür, wie man den Bauprozess und die Baugeschichte des Klosters aufbereiten kann.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK