Workshop#5 im Rahmen des Projekts "Zentrum für Erneuerung des gemeinsamen Kulturerbes (COL)"

Archäologische Forschung

Termin

26.09.2019

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Louka Kloster, Znaim

Der fünfte Workshop des COL-Projekts befasst sich mit der Archäologie in Theorie und Praxis: Die TeilnehmerInnen besuchen die laufenden Ausgrabungen der zerstörten mittelalterlichen Teile des Louka Klosters, diskutieren über die Methoden und Probleme der archäologischen Arbeiten und versuchen, die Baugeschichte des Klosters anhand der neuen Hinweise und Überreste zu rekonstruieren.

  • Der Workshop ist für alle Interessierten kostenlos.-
  • Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 30 Personen begrenzt, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.
  • Der Workshop wird in deutscher und tschechischer Sprache geführt mit der Möglichkeit einer Übersetzung auf Englisch.
  • Die Veranstaltung kann aufgrund von schlechten Wetterbedingungen abgesagt werden.
  • Verpflegung und Unterkunft während des Workshops sind NICHT vorgesehen.

Nähere Infos und Anmeldung

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK