Physikalische Biosensoren

Physikalische Biosensoren

Ein neues Forschungsfeld im Zentrum für Wasser- und Umweltsensorik ist die Entwicklung von physikalischen Biosensoren. Diese elektrochemischen Sensoren beinhalten die allgemeinen Komponenten eines Biosensors: ein biologisches Erkennungselement, das mit dem Analyten von Interesse in Wechselwirkung tritt, und einen Wandler, der das gemessene Signal empfängt und ausgibt.

Dr. Martin Brandl

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK