Attila Pausits zum Honorarprofessor ernannt

20.09.2016

Der Rektor der Westungarische Universität hat Dr. Attila Pausits zum Honorarprofessor ernannt. Damit folgte er dem Vorschlag des Senats sowie der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität.

Honorarprofessur

Der Rektor der Westungarische Universität hat Dr. Attila Pausits zum Honorarprofessor ernannt. Damit folgte er dem Vorschlag des Senats sowie der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität. In der Laudatio wurde die Zusammenarbeit in Forschung und Lehre mit der Universität sowie Dr. Pausits fach-einschlägige nationale und internationale Tätigkeit gewürdigt. Sein Engagement in wissenschaftlichen Gremien und bei Promotionsvorhaben wurde ebenso betont wie seine unterstützende Tätigkeiten bei der Entwicklung und Implementierung von deutschsprachigen Lehrangeboten an der Fakultät der Wirtschaftswissenschaften.

Attila Pausits leitet an der Donau-Universität Krems das Zentrum für Bildungsmanagement und Hochschulentwicklung und ist gleichzeitig der wissenschaftliche Koordinator des Erasmus Mundus Joint Master Programms "Research and Innovation in Higher Education, MSc". Dr. Pausits ist Vorsitzender der "European Higher Education Society - EAIR" und Herausgeber von Working Papers in Higher Education Studies, eine Onlinezeitschrift für Hochschulforschung.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK