Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, LL.M. ist Vizerektor für Lehre/Wissenschaftliche Weiterbildung der Donau-Universität Krems. Er wurde vom Universitätsrat am 27. April 2017 einstimmig gewählt.

2013 wurde er als Universitätsprofessor am nunmehrigen Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen an die Donau-Universität Krems berufen und leitet dort den Fachbereich Unternehmens-, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. Davor war er assoziierter Professor am Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Wien (Juridicum) und bis 2013 Fachbereichsleiter Wirtschaftsrecht am Institut für Unternehmensführung der FH Wien. Ratka studierte in Österreich, Italien und England, promovierte in Rechtswissenschaften (Dr. iur.) und Geschichte (Dr. phil.); daneben absolvierte er LL.M.-Studien zum Europäischen Wirtschaftsrecht und Internationalen Steuerrecht. Zu seinen Fachgebieten zählen Wirtschaftsprivatrecht, Unionsrecht und privates Medizinrecht. Er ist Autor bzw. Herausgeber vieler rechtswissenschaftlicher Standardwerke (etwa der renommierten "Wiener Kommentare" zum UGB, GmbHG und BWG, der Manz-Reihe "Lernen-Üben-Wissen - Unternehmens- und Gesellschaftsrecht" und des Handbuchs Personengesellschaften).

Zum Anfang der Seite