Methoden der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (RM) / Grundlagen der Volkswirtschaft (EC)

Ziele

Methoden der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften:

Nach Absolvierung des Moduls sind die Studierenden befähigt, Daten mit statistischen Methoden zu analysieren, um neue Einblicke in und Sichtweisen von der Performance ihres Unternehmens zu erlangen, sowie statistische Ergebnisse zu interpretieren. Sie entwickeln die Fähigkeit Excel für die Analyse von wirtschaftlichen Fragestellungen anzuwenden.
Die Studierenden kennen die Grundlagen, um eine statistische Studie anzufertigen, wie eine Stichprobe festzulegen ist, wie Daten generiert werden können und welche statistischen Methoden für die zu testende Hypothese geeignet ist. Darüber hinaus entwickeln und verfeinern die Studierenden ihre Fähigkeit, Entscheidungen auf der Basis von Ergebnissen von statistischen Tests zu treffen. Sie haben die geeigneten analytischen Tools und Techniken zur Lösung von komplexen Problemen von Unternehmen in unterschiedlichen Industriesektoren und Branchen kennen gelernt.
Damit ist es den Studierenden möglich, Szenarien aus der realen Business Welt zu analysieren und die geeigneten Analysetechniken zur Problemlösung anzuwenden. Sie sind befähigt, eine Auswahl von statistischen Prozessen und Tests einzusetzen und die jeweilige Intention hinter dem angewandten statistischen Test zu verstehen. Weiters erwerben die Studierenden die Kompetenz, statistische Outputs zu interpretieren und sich nicht von statistischen Studien täuschen zu lassen.
Ergänzend sind sie vertraut mit qualitativen Forschungsmethoden, wie Interviews, Beobachtungen und Inhaltsanalysen und können selbständig entscheiden, welche Methode für welche Fragestellung geeignet ist anzuwenden.

Grundlagen der Volkswirtschaft:

Die Studierenden sind mit den Grundkonzepten der Mikro- und Makroökonomie vertraut und können diese diskutieren.

Inhalte

Methoden der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften:

  • Daten beschreiben und analysieren
  • Wahrscheinlichkeit und Schätzwerte
  • Beschreibung von Zusammenhängen
  • Qualitative Forschungsmethoden

Grundlagen der Volkswirtschaft:

Volkswirtschaftslehre
Übersicht
Grundlagen der Entscheidungstheorie
Angebot und Nachfrage: Marktprozesse und Marktgleichgewicht
Makroökonomik
Volkswirtschaftliche Kreislaufbetrachtung
Makroökonomische Schulen

Abschluss Teilnahmebestätigung
ECTS-Punkte 3,5
Sprache Deutsch und Englisch
Veranstalter

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK