Musik - zeitgemäß unterrichtet!

Neue Wege der Kunstvermittlung mit Schwerpunkt Musik

14.03.2018

Einjähriger Studiengang in Kooperation der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich, der Musikfabrik Niederösterreich und dem Zentrum für Angewandte Musikforschung.

Mit der Etablierung dieses Studiengang nimmt die Donau-Universität Krems ein aktuelles Defizit in der Erwachsenenbildung und Weiterbildung für bereits im Berufsleben stehende MusikvermittlerInnen und PädagogInnen aus spartenübergreifenden Disziplinen wahr.

Außeruniversitäre Weiterbildungsangebote im Bereich der Kunstvermittlung (vor allem im Bereich Musikvermittlung) werden in den letzten Jahren verstärkt nachgefragt, nicht nur von MusikerzieherInnen aus dem Regelschulbereich, sondern auch von MusiklehrerInnen aus dem Musikschulwesen, aus dem Bereich der Freizeitpädagogik, der Jugendarbeit und aus dem Feld außerschulischer ehrenamtlicher Tätigkeit.

Worum es uns geht, ist eine praxisnahe, kompakte Vermittlung von Werkzeugen zur Musikvermittlung, die man in seinem Aufgabenbereich direkt umsetzen kann. Dabei gibt es bei diesen Studiengang keine Eingangsvoraussetzungen – außer die Begeisterung für Musik.“ So der Lehrgangsleiter der Donau-Universität Krems, Mag. Gottfried Zawichowski.

PH NÖ Logo Musikfabrik Logo

 

Kontakt

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK