Tätigkeitsbericht 2018

Gemeinsamer Tätigkeitsbericht der Landessammlungen Niederösterreich und des Zentrums für Museale Sammlungswissenschaften

23.05.2019

Ende Mai 2019 erscheint der gemeinsame Tätigkeitsbericht der Landessammlungen Niederösterreich und des Zentrums für Museale Sammlungswissenschaften

Der gemeinsame Tätigkeitsbericht 2018 gibt Einblick in die Arbeit mit und an den Objekten der Landessammlungen Niederösterreich: von Neuzugängen in die Sammlungen und Ausstellungsprojekten, über laufende Forschungsprojekte und Publikationen, bis hin zu interessanten Fallstudien aus dem Bereich der Konservierung und Restaurierung.

Vorrangiges Anliegen der Zusammenarbeit ist die objektorientierte Forschung an den musealen Sammlungsbeständen des Landes Niederösterreich.

In der Beschäftigung mit Sammlungen entstehen zukunftsgerichtete Konzepte und Strategien, auf deren Grundlage sich die museale Bestandsbildung der Landessammlungen Niederösterreich gestaltet. Mit der Eröffnung der Landesgalerie Niederösterreich in Krems verfügt das Sammlungsgebiet Kunst der Landessammlungen Niederösterreich über eine neue Ausstellungsfläche. Die enge Zusammenarbeit mit den Ausstellungsbetrieben der Niederösterreichischen Kulturwirtschaft GesmbH. verstärkt den Transfer der wissenschaftlichen Erkenntnisse an die Öffentlichkeit.

Der Tätigkeitsbericht 2018 wird auf Anfrage im Sekretariat des Zentrums für Museale Sammlungswissenschaften der Donau-Universität Krems gerne zugesandt: Karin.Bachmayer@donau-uni.ac.at

Download

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK