Resultate

Wichtigste Ergebnisse

Im Projekt wurden viele Ergebnisse erzielt, die jedem zur Verfügung stehen und die ValidierungsmitarbeiterInnen bei der Arbeit mit Geflüchteten und MigrantInnen unterstützen können:

Länderprofile

Länderprofile – Es wurden die Länderberichte aus dem eucen-Projekt OBSERVAL-Net überarbeitet und aktualisiert. Nun stehen 33 Länderprofile zur Verfügung, in denen die Praxis der Validierung von Kompetenzen an Hochschulen in Europa beschrieben wird.leitfaden

Fallstudien zur Validierungspraxis

Fallstudien zur Validierungspraxis – Diese Dokumente illustrieren ExpertInnenerfahrungen mit Validierung von Kompetenzen bei Geflüchteten und MigrantInnen sowie deren Anerkennung. Sie werden ergänzt durch Kommentare, die die wichtigsten Funktionen der Validierung erläutern und weitere Empfehlungen geben.fallstudie

Leitfäden für MitarbeiterInnen an Hochschulen zur Unterstützung von MigrantInnen und Geflüchteten

Leitfäden für MitarbeiterInnen an Hochschulen zur Unterstützung von MigrantInnen und Geflüchteten – Diese Leitfäden bestehen aus Vorlagen für die Arbeit an Hochschulen, welche sich auf oft gestellte Fragen von MigrantInnen und Geflüchteten beziehen. Sie beinhalten fünf Themenbereiche: Willkommen in Europa, Willkommen in diesem Land, Willkommen an Europas Hochschulen, Willkommen in dieser Hochschulinstitution und Willkommen zum Validierungsprozess. Zuständige an Hochschulen können die Leitfäden benutzen und sie an die Verhältnisse in ihrem eigenen Land oder ihrer Institution anpassen. Die Vorlagen sind erhältlich in EN, DE, DK, ES, GR, FR, IT, NL, NO, SI, HU und können auf der Webseite heruntergeladen werden.Länderprofile

Training für Hochschul-ValidierungsexpertInnen - Musterexemplar für einen CPD-Kurs

Training für Hochschul-ValidierungsexpertInnen - Musterexemplar für einen CPD-Kurs – Hier handelt es sich um einen allgemeinen Kurs, der darauf abzielt, die LeserInnen mit Erkenntnissen auszustatten, die die Weiterbildung des Personals für die Anerkennung von Kompetenzen an Hochschulen betrifft. Dieses Training unterstützt Personen, die mit Kandidatinnen und Kandidaten aus fremden Ländern arbeiten, um ihnen die Integration in die Gesellschaft des Gastlandes zu erleichtern. Das Training enthält Bezüge zu anderen Werkzeugen, die von VINCE entwickelt wurden und Beispiele aus den Fallstudien. Der Prototyp ist in EN, FR, DE, DK verfügbar.

training

Handlungsempfehlungen

Handlungsempfehlungen In diesen Empfehlungen werden Wege aufgezeigt, um mit der Anerkennung der Fähigkeiten von MigrantInnen und Geflüchteten angemessen umzugehen. Das Dokument richtet sich an PolitikerInnen, Hochschulen, Ausbildungseinrichtungen sowie MigrantInnen und Geflüchtete in Europa in der Erwartung, dass die Empfehlungen berücksichtigt und angenommen werden. Die Dokumente sind in EN, FR, DE verfügbar.handlungsempfehlung

Projektseite

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK