Universitätsrat

Donau-Universität Krems

Aufgaben (Auszug)

  • Genehmigung des Entwicklungsplans, des Organisationsplans und des Entwurfs der Leistungsvereinbarung der Universität sowie der Geschäftsordnung des Rektorats
  • Wahl der Rektorin oder des Rektors aus dem Dreiervorschlag des Senats
  • Wahl der Vizerektoren/innen auf Grund eines Vorschlags der Rektorin oder des Rektors und nach Stellungnahme des Senats

 

Zusammensetzung

  • Zwei vom Senat gewählte Mitglieder
  • Zwei von der Bundesregierung bestellte Mitglieder (gemäß § 5 Abs. 3 UWK-Gesetz wird eines dieser Mitglieder von der Niederösterreichischen Landesregierung vorgeschlagen)
  • Ein von den ursprünglichen vier Mitgliedern des Universitätsrats einvernehmlich bestelltes fünftes Mitglied

Die Mitglieder des Universitätsrats dürfen keine Universitätsangehörigen gemäß §§ 125, 132 und 133 UG, keine Arbeitnehmer/innen der Universität und keine Mitarbeiter/innen des für die Angelegenheiten der Universitäten zuständigen Bundesministeriums sein.

Vorsitzender

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal

Institut für Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Wien

Stellvertretende Vorsitzende

Mag. Martina Maria Höllbacher

Leiterin der Abteilung Wissenschaft und Forschung des Landes Niederösterreichs

Mitglieder

Univ.-Prof. Dr. Alfred Gutschelhofer

Karl-Franzens-Universität Graz

Mag. Martina Maria Höllbacher

Leiterin der Abteilung Wissenschaft und Forschung des Landes Niederösterreichs

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal

Institut für Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Wien

Univ.-Prof. Dr. Gabriele Moser

Medizinische Universität Wien

Mag. Michaela Roither

Geschäftsführerin der Industriellenvereinigung Niederösterreich

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK