Der Universitätsehrgang bietet den Mitgliedern eines multiprofessionellen Behandlungsteams von Menschen mit Gangstörungen die Möglichkeit, in komprimierter und umfassender Form erweiterte klinische Kompetenzen und behandlungstechnische Fähigkeiten zu erwerben, um diese im intra- und extramuralen Bereich, sowie im Ausbildungssektor spezifisch anwenden zu können.

Zielgruppe

Der Universitätslehrgang richtet sich an Personen mit Hochschulabschluss auf Bachelor-Level oder höher wie z.B. MedizinerInnen, SportwissenschaftlerInnen, BiomechanikerInnen, PhysikerInnen, PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen sowie an Personen mit langjähriger Berufserfahrung, wie z.B. OrthopädietechnikerInnen ebenso wie an AbsolventInnen spezieller Ganganalysekurse

Studienvariante
Master of Science
Zulassungs­voraussetzungen
Studium oder gleichzuhaltende Qualifikation lt. Verordnung
Lernformat
Dauer
5 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
90
Lehrgangsbeitrag
EUR 12.900,--
Präsenzphasen
Mi-So
Beginn
Sommersemester 2022, 25. Mai 2022
Sprache
Deutsch und Englisch
Verordnung (Curriculum)
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Veranstalter

Fragen zum Studium?

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf.

Infomaterial

Studieren in Krems

Die Donau-Universität Krems im Filmporträt
Zum Anfang der Seite