Biophilia Effekt mit Clemes Arvay

Department für Bauen und Umwelt

19.02.2019

Am 13. Februar 2019 begrüßte das Team des Lehrgangs „Ökologisches Garten- und Grünraummanagement“ an der Donau-Universität Krems den österreichischen Biologen und Buchautor Clemens Arvay, der einen Vortrag zu seinem Buch „Der Biophilia Effekt“ hielt.

Der Wald tut uns gut, das spüren wir intuitiv. Doch was bisher mehr ein Gefühl war, belegt jetzt die Wissenschaft. Sie erforscht das heilende Band zwischen Mensch und Natur, das einen viel stärkeren Effekt auf uns hat, als wir bisher dachten.

Clemens Arvay ermöglichte zahlreichen interessierten TeilnehmerInnen an einem spannenden interaktiven Abend mehr Verständnis und wissenschaftliche Erkenntnisse zur gesundheitsfördernden und heilsamen Wirkung von Natur und erörterte die Frage, was uns der Aufenthalt in der Natur und der Kontakt zur Natur schenken kann.

Weiterführende Informationen

Tags

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK