IDA-ICE-Seminare für AnwenderInnen und DozentInnen

05.03.2019

Das Department für Bauen und Umwelt veranstaltet mehrmals jährlich Basis- und Vertiefungskurse zum Thema „Thermische Gebäudesimulation mit IDA ICE“. Vom 19. bis 21. Februar 2019 trafen sich AnwenderInnen und DozentInnen aus den Bereichen Gebäude, Energie und Technik von Technischen Büros, Fachhochschulen und Universitäten in Deutschland, der Schweiz und Österreich an der Donau-Universität Krems.

Im eintägigen Expertenkurs wurden mit der Software IDA ICE tiefgehende Expertenfeatures wie Graphical Scripting, Parametric Runs und NMF Modellierung geübt.
Am Dozentenseminar wurden unter Anleitung und Moderation von Equa Schweiz anhand von Übungsbeispielen Lehrmethoden erarbeitet, ihre Anwendung im Unterricht diskutiert und Erfahrungen aus der Anwendung der Software in Lehre und Forschung ausgetauscht.
Der nächste Kurs findet gemeinsam mit dem Lehrgang „Building Innovation“ an der Donau-Universität Krems statt.

Information

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK