Elektromobilität ungebremst - 8. E-Mob-Training im Juni!

Department für Bauen und Umwelt

20.01.2020

Aufgrund des großen Erfolgs startet im Juni der 8. Kurs von E-Mob-Train. Ziel von E-Mob-Train (E-Mobilitäts-Training) ist die berufsbegleitende Weiterbildung und Vernetzung von Personen aus unterschiedlichen Branchen, die sich mit Elektromobilität beschäftigen (möchten).

 

Aufbau und Ablauf des E-Mob-Train-Kurses:

  • Termin: 17. und 18. Juni 2020 in Krems
  • Fünf flexibel kombinierbare Module im Bereich Elektromobilität
  • Berufsbegleitende Weiterbildung auf E-Learning-Basis
  • Präsenztage (optional) zur Vertiefung der Inhalte an Donau-Universität Krems oder Innsbruck
  • Abschluss mit einem
    • Zertifikat der Donau-Universität Krems und
    • gleichzeitiger Erhalt der klimaaktiv-Kompetenzpartnerschaft

e-mob-train-Tablet

Anmeldung und Kosten

  • Standardtarif: EUR 1.150,- pro Person, Frühbuchertarif: EUR 960,-
  • Gruppentarif ab 3 Personen: EUR 960,- pro Person

Hier geht es direkt zur Online-Anmeldung auf der E-Mob-Train Website !

Weitere Informationen und Kontakt

Der E-Mob-Train-Kurs wird von HERRY Consult (Projektleitung), „die Berater®“, Donau-Universität Krems und Kalomiris Consulting geleitet und von der Donau-Universität Krems veranstaltet. „e-mobil in niederösterreich“ begleitet den Kurs in einer Beiratsfunktion.

HERRY Consult GmbH (Projektleitung): DI Markus Schuster, DI Claudia Klampfer, Tel: 01-504 12 58-40, E-Mail: office@emobtrain.at


E-Mob-Train-Website

Donau-Universität Krems (Veranstalter, Rechnungswesen) : DI Markus Winkler, Martina Koßl

Logoleiste

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK