3 Uraufführungen bei der Jazz Akademie Zeillern

Abschlussstücke der Studierenden "Jazz in Contemporary Music" uraufgeführt.

14.09.2017

Am 2. August 2017 fand im Rahmen eines fulminanten Konzertes des Jugendjazzorchesters Niederösterreich unter der Leitung von Christoph Cech die Uraufführung der drei Kompositionen statt, die im Studiengang "Jazz in Contemporary Music" an der Donau-Universität Krems entstanden sind.

Am 2. August 2017 fand im Rahmen eines fulminanten Konzertes des Jugendjazzorchesters Niederösterreich unter der Leitung von Christoph Cech die Uraufführung der drei Kompositionen statt, die im Studiengang "Jazz in Contemporary Music" an der Donau-Universität Krems entstanden sind. Markus Stotter, Yvonne Hofbauer und Eva Maria Stöckler erarbeiteten innerhalb eines Jahres eine Komposition für Big Band, die gleichzeitig Teil der Abschlussprüfung ist.

Der Studiengang "Jazz in Contemporary Music" ist eine Kooperation mit der Musikfabrik Niederösterreich und der Jazz Akademie Zeillern und bietet jedes Jahr interessierten Musikerinnen und Musikern, Musikschullehrerinnen und -lehrern die Möglichkeit, in Theorie und Praxis in die Jazz Musik einzusteigen.
 

Mehr zum Thema

Rückfragen

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK