Fachbereich Medizinisch-technische Spezialisierungen

Zentrum für Gesundheitswissenschaften und Medizin

Die Gesundheitsberufe der gehobenen medizinisch-technischen Dienste befinden sich im Wandel. Die Evidenzbasierung  kristallisiert sich als das Zukunftsthema für nichtärztliche Health Professionals heraus. Expandierende Anforderungen an die therapeutische Berufspraxis verlangen neben fachlicher Kompetenz zunehmend wissenschaftliches Arbeiten sowie die Abdeckung von Managementaufgaben, auch im Kontext interprofessioneller Teams, um Automatisierungstendenzen und steigenden Patientendurchsatzzahlen adäquat zu begegnen.

Mit fokussierten Weiterbildungsangeboten, entwickelt und durchgeführt in Kooperation mit österreichischen und internationalen Berufsverbänden, spezialisierten Institutionen und Universitäten reagiert der Fachbereich Medizinisch-technische Spezialisierungen auf die Entwicklungen im therapeutischen Arbeitsfeld und offeriert PhysiotherapeutInnen und LogopädInnen eine hervorragende Möglichkeit sich für die wachsenden Ansprüche ihres beruflichen Alltags zu rüsten.

 

Fachbereichsleitung: Mag. Martina Tüchler

Lehrgänge des Fachbereichs

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK