ÖGEBAU-Preis 2020

09.05.2020

Die Österreichische Gesellschaft für Baurecht und Bauwirtschaft (ÖGEBAU) wurde im Jahr 1978 von führenden Persönlichkeiten der österreichischen Bauwirtschaft gegründet. Es war von Anfang an das Ziel, ein Forum für Information und Diskussion über alle Fragen des öffentlichen und privaten Baurechts zu schaffen. Dabei zeigt sich, dass das ausgewogene Verhältnis der Mitglieder der österreichischen Gesellschaft, nämlich aus Kreisen der Auftraggeber, der Auftragnehmer, und der Wirtschaft - einschließlich aller weiteren am Baugeschehen Beteiligten, wie z.B. Planern - große Vorteile bringt.
Die Tätigkeit der ÖGEBAU beschränkt sich nicht nur auf Österreich. Gemeinsam mit 20 weiteren nationalen Gesellschaften (Deutschland, Schweiz, Italien, Belgien, Frankreich, Großbritannien etc) ist die ÖGEBAU Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Baurecht (European Society of Construction Law - ESCL; www.escl.org).
Der ÖGEBAU ist die Förderung von Jungakademikern, die sich mit baurechtlich relevanten Themen auseinandersetzen, ein großes Anliegen. Daher setzt die ÖGEBAU für eine hervorragende wissenschaftliche Arbeit mit einem für die österreichische Bauwirtschaft relevanten Bezug aus den Bereichen des privaten Baurechts (insbesondere Werkvertrags-, Gewährleistungs- und Schadenersatzrecht), Architekten-, Ingenieur- und Ziviltechnikerrechts, Bauträgerrechts, Arbeits- und Sozialrechts, öffentlichen Baurechts sowie Vergaberechts den ÖGEBAU-Preis 2020 in Höhe von EUR 5.000 aus.
Darüber hinaus ist die ÖGEBAU grundsätzlich bereit, zusätzlich zum Geldpreis einen Publikationskostenbeitrag zu übernehmen.

Eine Teilnahme ist bis 15. Juli 2020 möglich Teilnahmebedingungen und
weitere Informationen unter www.oegebau.at bzw.und dem Informationsblatt zum download.

Tags

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK