Termin

16.01.2024, 18:00

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Kardinal-König-Haus Wien-Lainz
Kardinal-König-Platz 3, 1130 Wien-Lainz
(U4 Hietzing, Straßenbahn 60 bis Jagdschloßgasse)

‘Wir brauchen eine mutige kulturelle Revolution‘ (Laudato Si‘)

Kulturelle und spirituelle Dimensionen der Transformation

mit P. Dr. Jörg Alt SJ (Ukama - Zentrum für Sozial-Ökologische Transformation, Nürnberg), Christiane Brunner (Vorstand, CEOs For Future), Irmgard Prosinger (Unternehmensberaterin, begleitet KMUs bei sozial-ökologischen Transformationsprozessen, Wien), Jonas Seyr (Zivildiener, „Letzte Generation“, Linz), Univ.-Prof. Dr. Christian Zeller (Wirtschaftsgeograph, Universität Salzburg), Prof. Ilona M. Otto (Wegener Center Graz)

in Kooperation mit Kardinal König-Haus

 

Die globalen Krisen, die sich überlagern und gegenseitig verstärken – vor allem die Klimakrise und das Artensterben – machen klar: Um den Planeten bewohnbar zu erhalten, braucht es eine grundlegende, tiefgreifende sozial-ökologische Transformation, die bei den Wurzeln der Probleme ansetzt. Technische Innovationen sind zwar nötig, aber sie reichen nicht aus, weil die Gewinne an Effizienz durch steigenden Konsum und Ressourcenverbrauch zunichte gemacht werden. Es geht darum, eine Kultur der Nachhaltigkeit zu entwickeln, oder – wie die Enzyklika Laudato Si‘ von Papst Franziskus aufruft – eine „mutige kulturelle Revolution“ (LS 114) in Gang zu setzen. Aber wie kann ein solcher epochaler Kulturwandel bewerkstelligt werden, der das gesamte gesellschaftliche und wirtschaftliche System betrifft - die Wirtschaftsweise, das Finanzsystem, die Arbeitswelt, die Art der Landwirtschaft, die Gewohnheiten bei Konsum, Mobilität, Ernährung, das Verständnis der Beziehung von Mensch und Natur usw.? Welchen Stellenwert hat die spirituelle Dimension für diese transformative Wende? Das Podium bringt unterschiedliche Perspektiven aus unterschiedlichen Bereichen – Wirtschaft, Religion, Aktivismus - auf diese komplexe Herausforderung zusammen. 

 

Moderation: PD Mag. Dr. Ernst Fürlinger, Universität für Weiterbildung Krems, Plattform für Nachhaltige Entwicklung (SDGs)

Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich.


Folder

Kulturelle Revolution

unbearbeitete Videoaufzeichnung

Information

Zum Anfang der Seite