• Abschluss

    Zertifikat

  • ECTS-Punkte

    30

  • Dauer

    2 Semester, berufsbegleitend

  • Start

    Wintersemester 2024/25

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Gemäß Curriculum

  • Sprache

    Deutsch

  • Studienort

    Krems (AT)

  • Verordnung (Curriculum)

    Vorbehaltlich der Genehmigung des Senats

  • Stackable Program

Das CP „Multidisziplinäre stadiengerechte Begleitkonzepte für Menschen mit Demenz“ hat das Ziel, den Studierenden aktuelle wissenschaftliche Theorien und Erkenntnisse zu den Themen Gehirngesundheit/Prävention und diagnostische Methoden zu vermitteln. Weiters werden die Studierenden befähigt, sich kritisch mit der bedürfnisgerechten Begleitung von Menschen mit Demenz und Behandlungskonzepten für eine optimale Versorgung auseinanderzusetzen. Dabei steht die Inter- und Multidisziplinarität im Zentrum. Zielgruppe sind Personen mit psychosozialem Grundberuf und angrenzenden Disziplinen: z.B ÄrztInnen, BewohnervertreterInnen, gehobener Dienst für GuKP, JuristInnen, PädagogInnen, PflegewissenschaftlerInnen, PsychologInnen, SachwalterInnen, SozialarbeiterInnen, SoziologInnen, TherapeutInnen, VerwaltungsbeamtInnen; InteressentInnen mit mehrjähriger Berufserfahrung im sozialen, pädagogischen, pflegerischen und medizinischen Arbeitsfeld.

Absolvent_innen der Demenzstudien arbeiten und forschen fachübergreifend und multiprofessionell, um sich wissenschaftlich fundiert mit den speziellen Bedürfnissen von Menschen mit Demenz und deren Umfeld auseinanderzusetzen und deren Begleitung zu optimieren.

Univ.-Prof. Dr.
Stefanie Auer

Dekanin - Fakultät für Gesundheit und Medizin

Stefanie Auer

Fragen zum Studium?

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf.

Studienberatung Online

Wir laden Sie herzlich zur offenen virtuellen Studienberatung ein.

Termin

06.03.2024, 16:00

Studienberatung am Campus

Wir laden Sie herzlich zu unserer Studienberatung am Campus Krems ein.

Termin

19.03.2024, 17:00

Profitieren Sie von unserem Programm

  • interdisziplinär

  • forschungsgeleitet

  • persönliche Betreuung

In Kombination mit anderen Weiterbildungsprogrammen lassen sich Stackable Programs bis zu einem akademischen Abschluss verbinden.

Bewerbungsprozess

  1. Kontaktaufnahme zur Klärung der Erwartungen an das Studium und Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen
  2. Online-Bewerbung 
  3. Zulassung zum Studium

 

Zum Anfang der Seite