Green. Building. Solutions

Sommeruniversität mit Station an der Donau-Universität Krems

11.08.2016

“Think sustainable, take care of your future – now!”lautete der Slogan der Sommeruniversität “Green. Building. Solutions”. Sechs österreichische Universitäten, VertreterInnen von “Innovative Gebäude Österreich” und des Austrian Institute of Technology boten unter der Leitung der BOKU und der oeAD WohnraumverwaltungsGmbH ein dreiwöchiges Universitätsprogramm. Die Donau-Universität Krems mit dem Department für Bauen und Umwelt war eine der mitwirkenden Unis.

Im Rahmen des Programms setzten sich Studierende mit technischem Hintergrund aus aller Welt mit den neuesten Entwicklungen zum Thema Nachhaltigkeit im Bauen und Planen, den Prinzipien des Passivhaus-Planens und erneuerbaren Energien und Business-Konzepten auseinander.

Arch. Dipl.-Ing. Gregor Radinger, MSc, Leiter des Zentrums für Umweltsensitivität, begrüßte 38 Studierende und ProfessionistInnen aus 20 Nationen am 6. August 2016 am Department für Bauen und Umwelt und hielt einen Vortrag zu den Themen Tageslicht in der Architektur, klimagerechtes Bauen und Gesundheitsthemen für Architekten. Den Abschluss des Programms bildete ein Workshop, dessen Ergebnisse im Lichtlabor untersucht und diskutiert wurden.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK