Termin

10.02.2021, 18:00

Zum Kalender hinzufügen
Ort

online via ZOOM

Die Digitalisierung von Bauprozessen ist ein sich ständig weiterentwickelndes Phänomen. Selbst in den fortschrittlichsten Formen ist der Einsatz von "digital" im Kontext von Wohnungsnotsituationen noch wenig erforscht. Einige Anwendungen zeigen international, wie digitale Technologien, Prozesse der Beteiligung am Notfallmanagement vorantreiben können. Das Seminar veranschaulicht die Teilergebnisse einer laufenden Forschung, die von der Scuola di Architettura e Design der Universität von Camerino durchgeführt wurde, die sich auf die Anwendung fortschrittlicher digitaler Technologien für die Herstellung temporärer Artefakte und kleiner Infrastrukturen im Dienste der Erdbebenopfer Mittelitaliens konzentrierte.


Nähere Informationen und den ZOOM-Link zum Seminar finden Sie auf der offiziellen Website der Wiederaufbauschule

Rückfragen

Zum Anfang der Seite