DigiFit4All

Die fortschreitende Digitalisierung verändert unser Leben, Lernen und Arbeiten merklich, sodass dieser technologische Wandel auch veränderte Qualifikationen sowie lebenslanges Lernen erfordert. Das Projekt „DigiFit4All“ zielt im Rahmen des Clusters „Informatikausbildung“ darauf ab, die nötigen Kompetenzen digital und in einer für verschiedene Benutzer/innengruppen (Schüler/innen, Lehrer/innen, allgemein Bedienstete, Studierende sowie allgemein Interessierte) maßgeschneiderten Form zu vermitteln. Es werden die technischen Grundlagen für „Personalisierte Open Online Kurse“ (POOCs) geschaffen, um digitale Weiterbildung mit in Österreich verbreiteten Lernplattformen (z.B. Moodle und iMooX) zu ermöglichen. Die im Projekt entwickelten Lehr- und Lernbehelfe werden mit Metadaten versehen und als Open Educational Resources (OER) in einem geeigneten Projekt-Repository abgelegt bzw. an das Fachportal „Open Education Austria“ angebunden. Die ausgewählten Kompetenzbereiche orientieren sich dabei an existierenden nationalen und internationalen Kompetenzmodellen. Die optimalen Lernpfade werden individuell, basierend auf einem Graphen-Modell, errechnet.

Das Projekt ermöglicht zeit- und ortsunabhängige, personalisierte Lernaktivitäten und erleichtert damit den Zugang zu digitalen Schlüsselkompetenzen
für Personengruppen mit spezifischen Anforderungen. Die digitalen Lernressourcen werden nachhaltig und mit Metadaten versehen in einem offenen Projekt-Repository abgelegt und stehen somit als Basis für zukünftige Weiterentwicklungen und Optimierungen im Bereich Learning Analytics zur Verfügung.

In diesem Projekt kooperiert die Donau-Universität Krems mit der Universität Klagenfurt, der TU Wien und der Johannes Kepler Universität Linz.

Details

Projektzeitraum 01.05.2020 - 30.04.2024
Fördergeber Bund (Ministerien)
Department

Department für Weiterbildungsforschung und Bildungstechnologien

Zentrum für angewandte Forschung und Innovation für lebensbegleitendes Lernen

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Stefan Oppl, MBA
Projekt­mitarbeit Mag. Sandra Lattner, Bakk.phil.

Team

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK