EDU|days 2017

Tagung für Lehrende aller Unterrichtsfächer zu digitaler Bildung

Termin

05.04.2017, 12:30 - 06.04.2017, 18:00

Zum Kalender hinzufügen

Die EDU|days sind eine Tagung für Lehrende aller Unterrichtsfächer mit dem Ziel, Lehren und Lernen mit digitalen Medien an den Schulen kritisch zu reflektieren und Impulse für einen optimalen Einsatz zu geben. Lehrende Österreichs und der Nachbarländer sind die Zielgruppe der Veranstaltung. Die EDU|days sind ein Kooperationsprojekt der Donau-Universität Krems, der Pädagogischen Hochschule für Niederösterreich, des bmb, des Projektes KidZ und zahlreicher weiterer Partner. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

EDU|days 2017
5. April 2017, 12:30 bis 6. April 2017, 16:00
Ort: Donau-Universität Krems

Keynote: Prof. Dr. Paula Bleckmann - Chancen und Risiken der digitalen Kindheit.

Input und Podiumsdiskussion:
Univ.-Prof. Dr. Peter Baumgartner - Der nationale Bildungsbericht und die Schlussfolgerungen, eine Bildungscloud für Österreich?
Mag. Philipp Ikrath, Institut für Jugendkulturforschung - Digitale Kompetenzen für eine digitalisierte Lebenswelt. 
Eine Diskussion der Bildungssprecher/innen der im Nationalrat vertretenen Parteien.

Weiters: Impulsvorträge, Workshops, Open Space, Poster Session, Virtual Sessions und Pecha Kucha Beiträge.

Die Teilnahme ist nach Anmeldung kostenlos.

 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK