Lehre

Zentrum für Geistiges Eigentum, Medien- und Innovationsrecht

Das Zentrum bietet ein spezialisiertes Weiterbildungsangebot, das kontinuierlich weiterentwickelt und erweitert wird. Aktuell werden folgende Universitätslehrgänge angeboten:

Betreuung von Masterthesen

Das wissenschaftliche Team des Zentrums unterstützt Studierende an der Donau-Universität Krems gerne bei der Konzeption facheinschlägiger Masterthesen und übernimmt die Betreuung. Eine definitive Betreuungszusage setzt voraus, dass Ihr Masterthesen-Vorhaben

  • im Rahmen eines persönlichen Beratungsgespräch mit einem Mitglied des wissenschaftlichen Teams diskutiert wurde;
  • einen thematisch dem allgemeinen Wirtschaftsprivatrecht (allgemeines Zivil- und Unternehmensrecht, E-Business) und/oder den Rechtsgebieten Urheberrecht, Markenrecht, Designrecht, Innovationsschutz (Patentrecht), Datenschutz, Lauterkeitsrecht, Kartellrecht, Informationsrecht, Medienrecht oder Technikrecht zurechenbar ist;
  • auf rechtswissenschaftlicher (ggf interdisziplinärer) Methodik fußt;
  • in deutscher oder englischer Sprache verfasst wird;
  • von der jeweils zuständigen Lehrgangsleitung für den angestrebten Studienabschluss zugelassen wird und
  • von der Bereitschaft zur Teilnahme am (kostenfreien) extracurricularen Masterthesen-Seminar des Zentrums.

Interessenten wenden sich bitte schriftlich an ipmi@donau-uni.ac.at

Informationen zum Masterthesen-Seminar:

Das Masterthesen-Seminar startet im Studienjahr 2020/21 und wird in Form eines interaktiven Webinars via Zoom durchgeführt. Die Online-Einheiten finden monatlich, jeweils am ersten Dienstag des Monats (Oktober-Jänner / März - Juni) ab 16.30 statt und sind nicht-öffentlich.

Ziel der Einheiten ist der inhaltliche und methodische Gedankenaustausch im moderierten Kreis der Studierenden und die laufende Evaluierung des Arbeitsfortschritts.
ZOOM Link (nur registrierte Studierende): https://donau-uni.zoom.us/j/93725374091?pwd=a2NuRi9PRkJZWVZmL3RRVmh1Vm5Jdz09

Demonstrative Auswahl möglicher Themenbereiche für Masterthesen am Zentrum:

●    Text- and Data Mining im Recht
●    Urheberrecht und digitales Kulturerbe
●    Urhebervertragsrecht
●    Urheberrecht in der ‚Platform Economy‘
●    Rechtliche Aspekte der Data Economy
●    Das neue EU-Einheitspatent
●    Datenschutz in Forschung und Lehre
●    Datenschutz und kulturelles Erbe
●    Rechtliche Herausforderungen des 3D-Drucks

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK