Research Lab Democracy and Society in Transition

Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung

Das seit Jänner 2018 bestehende Research Lab Democracy and Society in Transition widmet sich zwei Forschungsschwerpunkten: Demokratieentwicklung und politische Bildung sowie Gesundheit, Soziales und Gesellschaft.

 

Klassische Forschungsansätze sollen neben neuen methodischen Zugängen und Science to Public Projekten nebeneinander stehen – nicht in einem Wettbewerb, sondern um die Vielfalt des Denkens, Forschens und Erfahrens nachvollziehbar zu machen. Um die Inter- und Transdisziplinarität des Research Labs zu stärken wird eng mit bestehenden Departments der Universität kooperiert.

 

Leitung: Mag. Dr. Christina Hainzl, MSc

Forschungsschwerpunkte

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK