Forschung

Zentrum für Angewandte Musikforschung

Kloster_Musik_Sammlungen / Edition

Imagefoto Klostermusik, Bernhard Rameder               

Projekt: Kloster_Musik_Sammlungen

Die Musikbestände der Klöster leisten einen bedeutenden Beitrag zur Musiküberlieferung in Mitteleuropa. Dennoch sind sie bislang wenig erforscht, obwohl seltene musikalische Schätze nur darauf warten, gehoben zu werden. Das von Prof. Dr. Anja Grebe geleitete FTI-Projekt „Kloster_Musik_Sammlungen“ der Donau-Universität Krems befasst sich mit der Erschließung von Musikbeständen in den Klöstern zu Göttweig, Melk und Klosterneuburg. Das Projekt geht dabei über eine reine Katalogisierung von Musikalien hinaus: die Bestände sollen vielmehr in einen historischen Kontext gestellt, Editionen digital für eine breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht und neue methodische Forschungsansätze entwickelt werden.

Das Zentrum für Angewandte Musikforschung zeichnet im Rahmen des Projekts für den Fachbereich "Edition" verantwortlich.
 

Fachbereich: Edition

Das Projekt „Kloster_Musik_Sammlungen“ verfolgt das Ziel einer Angewandten Musikforschung, die erschlossene Musik soll hörbar gemacht werden. Die Editierung und Publikation der Noten birgt jedoch große Herausforderungen:

„Wir versuchen möglichst viele NutzerInnen bei der Herausgabe der Noten zu bedienen, nicht nur Spezialensembles für Alte Musik. In der wissenschaftlichen Edition setzen wir daher auf eine digitale Präsentation des Notenmaterials. Das gibt den NutzerInnen die Möglichkeit, verschiedene Notenvarianten desselben Werks aus den Klosterbeständen zu vergleichen. Für die Visualisierung und Strukturierung dieser großen Datenmengen brauchen wir neue methodische Zugänge, beispielsweise unterstützen aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Digital Humanities diesen Ansatz.“

Dr. Eva Maria Stöckler

Leiterin des Zentrums für Angewandte Musikforschung)

 

Weiterführende Informationen:

https://klostermusiksammlungen.at/

 

Logo Fti-programm N _

Logo Land-noe

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK