Lehrveranstaltungen in Zeiten des Coronavirus

Wie es MitarbeiterInnen und Studierende des Zentrums für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung geschafft haben, spontan sowohl Präsenzveranstaltungen als auch Prüfungen in die Online-Präsenz zu verlegen.

07.04.2020

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die COVID-19 Pandemie wurden ab 11. März 2020 alle Präsenzveranstaltungen an der Donau-Universität Krems abgesagt und der laufende Betrieb auf Telearbeit umgestellt. Somit bestand die Herausforderung - sofern inhaltlich möglich - den Studienbetrieb mittels innovativer und individueller Lösungen auf Fernlehre umzustellen. 

Das Team des Zentrums für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung hat in dieser Situation sehr rasch reagiert und bereits für den Zeitraum 23.-25. März ein alternatives Online-Konzept erarbeitet und umgesetzt.  "Für uns ist es wichtig, den Studierenden ihren Leistungsfortschritt zu ermöglichen und dass die Planbarkeit des Studiums trotz Krisensituation gewährleistet werden kann", so Dr. Günther Kainz, Lehrgangsleiter. 

Im Rahmen der Lehrveranstaltung konnten sich die Studierenden auch aktiv in die weitere Gestaltung der Online-Präsenz einbringen, so wurde in einer virtuellen Umfrage darüber abgestimmt, wann und in welchem Umfang weitere Online-Einheiten stattfinden sollen. 

Die Ergebnisse zeigten, dass sich für die Studierenden die Online-Präsenz sehr gut bis gut mit den beruflichen und privaten Tätigkeiten vereinen lässt und dass 4-Stunden Einheiten unter tags beziehungsweise am Vormittag ideal sind. „Ich finde es toll, dass es für die Studierenden zu keinen zeitlichen Verzögerungen kommen wird.“, so Johannes Golob, Student des „Professional MSc Management und IT“. 

Zusätzlich wird den Studierenden eine virtuelle Lösung für den regelmäßigen Austausch mit der Lehrgangsleitung angeboten, um den Kontakt in der für alle Beteiligten besonderen Situation zu fördern.

Das Team um die beiden Master-Programme "Professional MSc Management & IT"  und "Digital Corporate Governance MBA”  arbeitet weiterhin engagiert daran, auch die Präsenzveranstaltungen der nächsten Wochen online anbieten zu können. 

Auch Informationsveranstaltungen und Beratungsgespräche für InteressentInnen werden online durchgeführt. 

Weiterführende Informationen

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK