Den digitalen Wandel gestalten

Die Digitalisierung hat viele Gesichter. Kaum eine Organisation in Wirtschaft und Verwaltung ist davon nicht betroffen. Was sind die aktuellen und künftigen Herausforderungen? Wie sichere ich die Zukunft meines Unternehmens und binde neue Digitalisierungsstrategien ein? Und welche neuen Skills benötigen künftig nachgefragte Mitarbeiter_innen?

Weiterbildung ist dabei ein entscheidender Schlüssel. Der Universitätslehrgang  „Professional MSc Management und IT“ vermittelt wichtige Kompetenzen und Qualifikationen für die digitale Transformation – mit international nachgefragten Referent_innen sowie neuesten Methoden und wissenschaftlichen Erkenntnissen für eine erfolgreiche Umsetzung in die Praxis.

Zielgruppe

Personen, die an der Schnittstelle zwischen Technologie und Management in gehobener Stellung durch strategische und innovative Projekte am Unternehmenserfolg mitwirken oder solche Positionen anstreben.

Studienvariante
Master of Science
Zulassungs­voraussetzungen
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Lernformat
Dauer
4 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
90
Lehrgangsbeitrag
EUR 15.900,--
Sprache
Deutsch
Verordnung (Curriculum)
Veranstalter
Externe Partner

 Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Parycek, MAS MSc

„Digitalisierung verändert alles, daher müssen Unternehmen und Organisationen ihre Prozesse, Wertschöpfungsketten und auch das Zusammenspiel der Partner neu denken und gestalten. Die dafür nötige Analyse- und Gestaltungskompetenz vermitteln wir in unseren Weiterbildungsprogrammen.“  

Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Parycek, MSc  Wissenschaftliche Leitung

Informationsveranstaltung

Den digitalen Wandel gestalten – Lehre am Puls der Zeit

Informationsmaterial

Zum Anfang der Seite