Summer School 2019

Die Sommer-Akademie im August 2019

Roland Friedl

  • International training and coaching experience since 1998 (English, Spanish, German)
  • Study of German Philology and History (Graz), International Business (Vienna), US Foreign Policy and Sociology (Athens, Ohio)
  • Several stays abroad for studying languages
  • Certified trainer und coach (NLP)
  • Certified telefon trainer
  • Franchise partner in 20 countries of JP+Company with over 1000 franchisees
  • Founder and owner SPARRTNER PERFORMANCE SYSTEMS (Switzerland )
  • Founder and owner of ASRO CONSULTING AG (Switzerland)
  • Several international clients, Raiffeisen NÖW, Raiffeisenakademie, AWAG, XEROX (DACH, UK, Ireland, Mexico, Nigeria, Egypt, Pakistan, Oman, Quatar, Saudi Arabia, Emirates, Bahrein and so on), Basler Versicherung AG, NSA AG, GAZING (UK), o2 Germany, JannsenCilag, Johnson & Johnson, Nycomed etc.

Ulrike Gmachl-Fischer

seit 2007 KUBE!! – Kundenbeziehungsberatung, Training & Coaching; Wien Geschäftsführerin (www.kube.co.at)

2004–2007 Hutchison 3G Austria; Wien Complaint Manager

2002–2004 Telekom Austria; Wien Leitung Kampagnenmanagement im Bereich Customer Service

2002 Telekom Austria; Wien Leitung End to End Prozessmanagement

2001–2002 Jet2Web Internet Services GmbH; Wien Leiterin der Gruppe Prozessmanagement

2000–2001 Ad.Center.net (Tochter von ActiveAgent); Wien Leiterin des Kreativteams

1999–2000 Wiener Integrationsfonds; Wien Mitarbeiterin in den Bereichen Information, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit

1998–1999 Klasan Werbeagentur GmbH, Wien Freiberufliche Texterin

1996–1998 YAR Communications, Inc., New York Übersetzungen, Copywriting, kulturelle Verträglichkeitsprüfungen und Adaptionen

1995–1996 Rockefeller Housing Project, New York Gründung und Organisation einer Elterninitiative für geförderte Kleinkindbetreuung

Spezielle Skills:

Umfangreiches Know-how und Praxiserfahrung in den Bereichen Beschwerdeprävention und -management, Qualitätsmanagement, Prozessmanagement, Customer Service, Call Center, Customer Relationship Management, Corporate Wording, Lobbying; Ausgezeichnete psychologische Grundkenntnisse, ZRM®, Coaching, NLP, Mentoring, Kommunikationsberatung, Konflikt- und Krisenkommunikation, Beschwerdekommunikation, Kundenorientierung, Affektregulation, Stress, Burnout.

Ulrike Guérot

Prof. Dr. Ulrike Guérot wurde im April 2016 als Universitätsprofessorin für Europapolitik und Demokratieforschung an die Donau-Universität Krems berufen und leitet das Department für Europapolitik und Demokratieforschung.

2013–2017 Gründerin & Direktorin des European Democracy Lab an der Euroean School of Governance, eusg; ab 2017 als Beraterin

2007–2013 Direktorin des Berliner Büros des European Council on Foreign Relations (ECFR), Berlin

2004–2007 Director for European Policy beim German Marshall Fund (GMF), Berlin 2000–2003 Leiterin der Studiengruppe Europa an der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), Berlin

1998–2000 Assistant Prodessor an der Paul H. Nitze School for Advanced International Studies, Johns Hopkins University, Washington, D.C., USA

1996–1998 Chargée de Mission beim Institut Notre Europe in Paris, geleitet vom ehemaligen Präsidenten der EU-Kommission, Jacques Delors

1995–1996 Director of Commnication bei der Association for the Monetray Union of Europe (AMUE) in Paris

1992–1995 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion des Deutschen Bundestags in der Arbeitsgruppe Außenpolitik, beim außenpolitischen Sprecher Karl Lamers

Georg Jocham

ist hochschulzertifizierter Managementtrainer. Nach mehreren Jahren in der Strategieberatung (Roland Berger) war er in verschiedenen Management-Rollen im Konzernumfeld tätig, u.a. fünf Jahre als Leiter Konzerncontrolling der Österreichischen Bundesbahnen, bevor er sich als Speaker und Trainer selbständig gemacht hat. Sein Schwerpunkt liegt in den Bereichen Executive Communication („Wie erwirke ich beim Management die Entscheidungen, die ich für meine Arbeit brauche?“), Complexity Management und Business Model Generation. Seine Ausbildung absolvierte er an der Universität Innsbruck, der Universitá La Sapienza in Rom und der Technischen Universität Wien. Mit seinem Podcast "Endlich Entscheidungen vom Chef" hat er bereits mehrfach die iTunes Charts angeführt, wurde für den Tiger-Award 2018 nominiert und erreicht monatlich zehntausende Hörer.

Ingrid Mylena Kösten

Studium der Pädagogik, Psychologie und Politikwissenschaften an der Universität Wien. Beruflichen Stationen im redaktionellen-medialen Umfeld bei („Le Monde“ /Wien, ORF, Austria Presse Agentur – APA). Seit 1989 als Kommunikationsberaterin und Coach tätig. 1991 Gründung der Agentur womansuccess.

Arbeitsschwerpunkte: Kommunikationsmanagement, Diversity-Management – Focus Gender, Persönlichkeitscoaching in den Bereichen Wirtschaft und Politik, Mentoring im Rahmen von EU-Projekten, Train the Trainer, Lehrbeauftragte des Unilehrganges für Gender Medicine an der MedUni Wien, Lehrbeauftragte Unilehrgang „Management und Leadership für Frauen“ an der JKU Linz

Dieter Kroismayr-Seiner

Dipl.-Ing, MBA

Berufsprofil:

  • 19 Jahre Erfahrung in der Bauindustrie
  • 15 Jahre in Führungspositionen - Geschäftsführung, Niederlassungsleitung, Abteilungsleitung
  • Diplomingenieur für Kulturtechnik u. Wasserwirtschaft, postgraduale General Management MBA - Ausbildung
  • Internationale Berufserfahrung – Zentral- und Osteuropa, Österreich, Mittlerer Osten, Skandinavien
  • Akquisition und Ausführung von Großprojekten für Verkehrsinfrastruktur, speziell Spezialtiefbau, Bahnbau, Straßen- und Brückenbau, Tunnelbau, Design + Build, PPP

Berufserfahrung:

  • 2008 – 2019   PORR Bau GmbH: Abteilungsleiter Großprojekte Infrastruktur (2010 – 2016), Technischer Geschäftsführer PORR Slowakei (2010 – 2019), Prokurist PORR Bau GmbH (2013 – 2019)
  • 2000 – 2008   Alpine – Grund-, Pfahl- und Sonderbau GmbH: Niederlassungsleiter Spezialtiefbau

Ausbildung:

  • General Management MBA: 2003 – 2005, TU Wien/DU Krems
  • Kulturtechnik und Wasserwirtschaft: 1993 – 2000, BOKU Wien

Peter Mörwald

selbständiger Unternehmer, Managementtrainer mit Schwerpunkt Kommunikation, Führung, Vertrieb, Motivation sowie Teamentwicklung;

30 Jahre vielseitige und erfolgreiche Verkaufs- und Führungskarriere in der Privatwirtschaft.

Diplomierter Mentaltrainer und Arbeit im Spitzensport (u.a. Österr. Fußballbundesliga, Snowbord-Weltcup)

Einzel- und Teamcoach (ACC-Zertifizierung)

Zertifizierter PCM®-Trainer (Process communication model)

Qualifizierter Berater für Betriebliche Gesundheitsförderung

www.erfolgszone.at

Edith Oberreiter

ist seit 1997 mit ihrer Agentur obecom eine zuverlässige und langfristige Partnerin in allen Belangen der Kommunikation. Ihr Handwerk hat sie als Pressesprecherin von Peugeot, Quelle und AWD gelernt. So kann sie in ihren Trainings ihr theoretisches Fachwissen mit ihrem praktischen Know-how zu einem interessanten und unterhaltsamen Unterricht verbinden. Ihr Motto: "Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken"

www.obecom.at

Thomas Ratka

Univ.-Prof. DDr. Thomas Ratka, LL.M. ist Vizerektor für Lehre/Wissenschaftliche Weiterbildung der Donau-Universität Krems. Er wurde vom Universitätsrat am 27. April 2017 einstimmig gewählt. 2013 wurde er als Universitätsprofessor am nunmehrigen Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen an die Donau-Universität Krems berufen und leitet dort den Fachbereich Unternehmens-, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht.

Davor war er assoziierter Professor am Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Wien (Juridicum) und bis 2013 Fachbereichsleiter Wirtschaftsrecht am Institut für Unternehmensführung der FH Wien. Ratka studierte in Österreich, Italien und England, promovierte in Rechtswissenschaften (Dr. iur.) und Geschichte (Dr. phil.); daneben absolvierte er LL.M.-Studien zum Europäischen Wirtschaftsrecht und Internationalen Steuerrecht. Zu seinen Fachgebieten zählen Wirtschaftsprivatrecht, Unionsrecht und privates Medizinrecht. Er ist Autor bzw. Herausgeber vieler rechtswissenschaftlicher Standardwerke (etwa der renommierten "Wiener Kommentare" zum UGB, GmbHG und BWG, der Manz-Reihe "Lernen-Üben-Wissen - Unternehmens- und Gesellschaftsrecht" und des Handbuchs Personengesellschaften).

Imre Márton Reményi

Dr. Imre Márton Reményi ist ein international gefragter Coach für Persönlichkeiten, deren Stellung in der Öffentlichkeit höchste Professionalität und absolute Diskretion erfordert. Daneben ist er als Trainer und Organisationsberater tätig und unterrichtet an mehreren Universitäten. Sein Themenschwerpunkt sind Menschen im Umgang mit sich selbst und mit anderen Menschen. In Budapest geboren, hat er seinen Lebensmittelpunkt in Wien, wo er auch als Psychotherapeut in eigener Praxis und Lehrtherapeut für Systemische Familientherapie tätig ist. Dr. Imre Márton Reményi arbeitet in sechs Sprachen.

Sein Motto lautet:

Eine Möglichkeit ist eine Einbahn,
Zwei Möglichkeiten sind ein Dilemma.
Ab drei Möglichkeiten beginnt das LEBEN!

www.remenyi.at
www.viennamanagement.org
www.imremarton.eu

Jan von Bibra-Achenbach

Jan von Bibra-Achenbach ist Partner bei COAN. Seit 20 Jahren begleitet er Kunden zu den Themen Strategie-, Organisations-, Team- und Persönlichkeitsentwicklung in unterschiedlichen Organisationen und Branchen (Automobilhersteller, Finanzdienstleister, E-Commerce Unternehmen, Agenturen, NGOs). Zudem leitet er Seminare in Mindfulness vor Ort bei Kunden und in der Quadriga Hochschule in Berlin.

Jan von Bibra-Achenbach hat Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Maschinenbau an der Technischen Universität Darmstadt und am Royal Institute of Technology in Stockholm studiert. Er ist zertifizierter Scrum Master (scrumalliance.org), systemischer Coach (DGSF) sowie Organisationsentwickler (SWF), praktiziert Zen und ist aktiv im Netzwerk Achtsame Wirtschaft e.V..

Jan von Bibra-Achenbach lebt mit seiner Familie in Berlin. Sein persönliches Motto ist: „Es gibt keinen wichtigeren Tag als heute.“

Torsten Westermayr

Torsten Westermayer ist Partner bei COAN, einer Boutique-Beratung deren Anliegen lebendige, wirksame Organisationen ist. Als Coach und Berater begleitet er seit mehr als 15 Jahren Führungskräfte und Führungsteams in der Gestaltung von Strategie- und Organisationsentwicklungsprozessen.  Er hat dabei Erfahrung in verschiedenen Branchen (Automotive, Financial Services, Utilities, Mobility, Professional Services, Digital) sowie unterschiedlichen Organisationsformen (Großkonzern, Mittelständler, öffentliche Unternehmen, Verwaltungen, Start-up) gesammelt.

Torsten Westermayer hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth und EDHEC Nice studiert und später 2,5 Jahre an der Universität Hamburg u.a. zum Thema „Sensemaking“ geforscht. Er ist zertifizierter systemischer Coach (SG), Heilpraktiker und Yogalehrer. In seine Arbeit mit Führungskräften und Organisationen fließen auch die Erkenntnisse aus 15 Jahren intensiver Auseinandersetzung mit Yoga, Qigong und den östlichen Weisheits- und Gesundheitstraditionen ein. 

Torsten Westermayer lebt in Wien. Sein persönliches Leitprinzip ist „Walk the walk bevor you talk the talk”.

Andreas Wismek

Andreas Wismek ist Unternehmensberater, Wirtschaftstrainer, psychologischer Berater (LSB), Hypnosetherapeut und diplomierter Mentaltrainer. Als Geschäftsführer der Dr. Pendl & Dr. Piswanger Gruppe sowie mit seinem eigenen Unternehmen – Wismek mind management (Standorte in Österreich, Deutschland und Bulgarien) -  unterstützt er Unternehmen und Einzelpersonen in ganz Europa dabei, die persönlichen Erfolgspotentiale (wieder)zuentdecken sowie die Ressourcen von Teams freizusetzen. Er wurde unter die Top 100 TrainerInnen und Speaker im DACH Raum aufgenommen. Als Manager, Unternehmer, aktiver Ultralangstreckenläufer und Ausdauersportler kennt er die Chancen der mentalen Stärke aus eigener Erfahrung. Er betreut Führungskräfte, Leistungssportler und Privatpersonen sowohl im persönlichen als auch im beruflichen Bereich und vereint die persönlichen Erfolgsfaktoren in ebenso ungewöhnlicher wie wirkungsvoller Art und Weise.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK