Digitale Transformation der Universitäten

Die entzauberte Universität – ein Webinar mit Günther R. Burkert, Antonio Loprieno und Peter Parycek.

Termin

15.04.2021, 18:00

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Online via Zoom

Anfahrt
Jetzt anmelden

Digitale Transformation der Universitäten

Europäische Universitäten sind in der Defensive. Politik und Wirtschaft setzen sie unter Druck. Sind Professoren und Studierende zu leise - oder Rektoren zu mächtig geworden?

In den letzten fünfzehn Jahren haben europäische Hochschulen einen Wandel erfahren, der sie von Ordinarien-Universitäten zu autonomen Institutionen geführt hat. Dieser Wandel betrifft einerseits die betriebliche Sphäre mit der Entwicklung einer engmaschigen Verwaltung, andererseits aber auch die Kernaufgaben Lehre und Forschung: Vermehrt wird die Qualität einer Universität in der wissenschaftlichen Exzellenz und nicht in der Erfüllung eines Bildungsideals gesehen. Die Strategie hat das Leitbild ersetzt.


Vor allem im deutschsprachigen Raum hat dieser epochale Wandel zu einer "Entzauberung" des traditionellen Modells von Universität und zur Erwartung einer klaren Profilierung geführt. Aber die Erwartung ist widersprüchlich: Politische und ökonomische Akteure versprechen sich von der Universität regionale Standortvorteile, wohingegen die Wissenschaft sich immer mehr international ausrichtet. Was tun?

Save the Date!

Sprecher: 

 

Weitere Informationen zum Programm und den SprecherInnen werden laufend auf dieser Veranstaltungsseite ergänzt. 

Nutzen Sie die örtliche Flexibilität dieses Webinars, nach der Anmeldung senden wir Ihnen die Zugangsdaten zum Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Kontakt

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK