Symposium 10 Jahre Fire Safety Management 2018

Ing. Franz Humer, MSc

ThuridLehrgang Fire Safety Management 2008/2010 (FSM1)

Phönix-Preisträger

Branddirektor der Stadt Wels, Vizepräsident des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes

Nachrichtentechniker, 10 Jahre Berufspraxis in der Elektroindustrie, seit 1994 Magistrat der Stadt Wels - Leiter der Dienststelle Feuerwehr und Katastrophenschutz, Ausbildung zum Sachverständigen für Nachrichtentechnik, Elektrotechnik und Energiewirtschaft, seit 1998 gewählter Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Wels, Ausbildung zum Berufsoffizier und Sachverständigen für den vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz, seit 2003 Leiter des Referates 5 des ÖBFV - Feuerwehreinsatz, Ausbildung und Katastrophenhilfe, seit 2008 Vizepräsident des ÖBV, Mitarbeiter iin nationalen und internationalen Gremien und Arbeitsgruppen.

Titel der Master-Thesis

Ing. Johann Fehringer, MSc

ThuridLehrgang Fire Safety Management 2008/2010 (FSM1)

Nominierter Absolvent

voestalpine Standortservice GmbH

Johann Fehringer wurde im Jahr 1969 in Steyr, Oberösterreich, geboren. Er ist Elektrotechniker und absolvierte die Höhere Lehranstalt für Berufstätige in Linz. Von 1990 bis 2002 arbeitete er beim VOEST-ALPINE Industrieanlagenbau im Bereich Engineering von internationalen Hüttenwerksanlagen mit dem Spezialgebiet Brandschutz. Seit dem Jahr 2002 leitet Johann Fehringer in der voestalpine Stahl GmbH / Standortservice GmbH den Bereich Sicherheitsengineering bzw. Werkssicherung / Unternehmenssicherheit und ist gewerberechlicher Geschäftsführer (Ingenieurbüros für Elektrotechnik) in der voestalpine Standortservice GmbH.

Titel der Master-Thesis

Dipl.-HTL-Ing. Manfred Hübsch, MSc

ThuridLehrgang Fire Safety Management 2009/2011 (FSM2)

Phönix-Preisträger

Leiter der Brand- und Explosionsursachenermittlung an der BVS-Brandverhütungsstelle für Oberösterreich.

Befähigungsprüfungen für Elektrotechnik und Technisches Büro. Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Brand- und Explosionsermittlung; Blitzschutzwesen, Bereichsleiter BVS-Brandverhütungsstelle für OÖ, Mitarbeit Seminar Brandkriminalität JKU Linz, Studium Fire Safety Management an der Donau-Universität Krems, diverse Feuerwehrausbildungen, Sachverständigen- und Referententätigkeiten.
 

Titel der Master-Thesis

Ing. Christian Schütz, MSc

ThuridLehrgang Fire Safety Management 2009/2011 (FSM2)

Nominierter Absolvent

Geschäftsführer IMS - Brandschutz Ingenieurbüro GmbH in Linz

"Brandschutz hört nicht bei der Planung auf, sondern muss gelebt werden." Gemäß dieser These verfolge ich täglich meine Planungs- und Beratungsaufgaben. Ich unterstütze seit 2009 als Geschäftsführer der IMS-Brandschutz Ingenieurbüro GmbH und Teil der HIG-Gruppe, Architekten und Bauchfachleute, als auch Fachplaner bei der Integration optimierter Brandschutzmaßnahmen. Mit der Grundausbildung ini der HTL 1 für Bauchtechnik in Linz (Fachbereich Hochbau), diversen Zusatzausbildungen und dem Fire Safety Management Lehrgang ist die Grundlage für die fachlichen Expertisen gegeben. Insgesamt sind bereits 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich Brandschutzplanung bei Mittel- und Großprojekten in allen Leistungsphasen, davon 5 Jahre im Industriebereich als Angestellter der voestalpine Stahl GmbH gegeben. Seit 2018 allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Brandschutzwesen.

Titel der Master-Thesis

Marcel Haltmeier, MSc

Thurid Lehrgang Fire Safety Management 2012/2014 (FSM3)

Phönix-Preisträger

Siemens AG Österreich

Lebenslanges Lernen und berufliche Weiterentwicklung ist für mich seit der Grundausbildung zum Elektrotechniker eine ständiger Begleiter. Seit vielen Jahren bin ich im Bereich Brandschutz tätig. Ich absolvierte diverse Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Sicherheit und Brandschutz und studierte berufsbegleitend Brandschutzmanagement an der Donau-Universität Krems. Zu meinen Hauptaufgaben gehörten lange Zeit die Konzeptionierung, die Projektierung und der Vertrieb von Gebäudeautomations- und Sicherheitsanlagen. In meinen Spezialgebieten Brandmeldeanlagen, Gaswarnanlagen und automatische Löschanlagen entwickelte ich für viele Kunden Sonderlösungen sowie passende Servicekonzepte. Nach einer Vertiefung im Bereich Systemisches Leadership und Übernahme der Serviceabteilung studiere ich derzeit wieder an der Donau-Universität Krems im Bereich Corporate Governance und Management.

Titel der Master-Thesis

Ing. Günther Harsch, MSc

Thurid Lehrgang Fire Safety Management 2013/2015 (FSM4)

Phönix-Preisträger

Sachverständiger, Landesstelle für Brandverhütung Niederösterreich

Ausbildung zum Bautechniker an der Höheren Bundeslehranstalt Krems - Fachrichtung Hochbau, bis 2010 Ausbilder an der NÖ Landes-Feuerwehrschule in den Bereichen vorbeugender Brandschutz, Persönlichkeitsbildung und Branddienst, seit 2010 Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz und Brandermittlung bei der NÖ Landesstelle für Brandverhütung, Universitätslehrgang Fire Safety Management an der Donau-Universität Krems, allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Brandermittlung, Brandschutzwesen und Feuerpolizei.

Titel der Master-Thesis

Dipl.-Ing.in Thurid Aigner, MSc

Thurid Lehrgang Fire Safety Management 2013/2015 (FSM4)

Nominierte Absolventin

ADSUM | Brandschutz- & Sicherheitsconsult GmbH

Nach dem Studium Bauingenieurwesen an der TU Wien war ich 10 Jahre im internationalen Hochbau tätig. Seit 2012 habe ich mich auf den Bereich Brandschutz spezialisiert und 2015 das Masterstudium „Fire Safety Management“ an der Donau-Universität Krems abgeschlossen. Meine Schwerpunkte sind über das Erstellen von Brandschutzkonzepten hinaus die brandschutztechnische Baubegleitung sowie der Brandschutz auf Baustellen.

Titel der Master-Thesis

Alexander Praschl, MSc

Thurid Lehrgang Fire Safety Management 2013/2015 (FSM4)

Nominierter Absolvent

Geschäftsführer FireNetService GmbH

1978 in Niederösterreich geboren, handwerkliche Ausbildung und Laufbahn Softwareentwickler, 2001 machte ich meine Leidenschaft zum Beruf und gründete die FireNetService GmbH welche sich mit Consulting und Planungstätigkeiten im Brandschutzbereich beschäftigt. Neben dem Besuch der Donau-Universität Krems erfolgte auch die Zulassung als Ingenieurbüro für Brandschutz sowie die Ausbildung zum allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen für Brandschutzwesen. Neben zahlreicher zusätzlicher Fachausbildungen fungiere ich als Prüfer für akkreditierte Stellen im Bereich Brandmelde- und Druckbelüftungsanlagen. Zusätzlich blicke ich auf über 25 Jahre Erfahrung im abwehrenden Brandschutz (Kommandant der Feuerwehr St. Pölten - St. Georgen) zurück.

Titel der Master-Thesis

Lorenz Petritz-Albrecht, MSc

Thurid Lehrgang Fire Safety Management 2015/2017 (FSM5)

Phönix-Preisträger

Fire Consult

41 Jahre, verheirtet und 2 Kinder, abgeschlossenes Studium des Lehrganges Fire Safety Management, diverse Feuerwehrfachausbildungen im Feuerwehrwesen, seit 2000 hauptberufliche Tätigkeit bei der Berufsfeuerwehr Klagenfurt im Bereich Einsatzdienst und vorbeugender Brandschutz, seit 2007 nebenberuflich selbstständig im Teilbereich vorbeugender Brandschutz mit dem Leistungsschwerpunkt organisatorischer Brandschutz.

Titel der Master-Thesis

Ing.in Dipl.-Ing.in Kerstin Fladerer, MSc

Thurid Lehrgang Fire Safety Management 2015/2017 (FSM5)

Nominierte Absolventin

Ing. Fladerer Rauchfangkehrer KG

Seit 2014 Geschäftsführerin in oa Firma
Aus- und Weiterbildungen: HTBLA Weiz, Maschineningenieurwesen mit Ausbildungssschwerpunkt Umwelttechnik, Lehrabschluss und Meisterprüfung für Rauchfangkehrer bei der WKO Steiermark, Studium zum Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH) an der FH Mittweida iin Weiz, Master of Science in Fire Safety Management an der Donau-Universität Krems.

Titel der Master-Thesis

Dipl.-Ing.in Thurid Aigner, MSc

Thurid Lehrgang Fire Safety Management 2016/2018 (FSM6)

Phönix-Preisträger

Technisches Büro USB - Umwelt-, Sicherheits- und Brandschutztechnik

Seit 2009 bin ich als technischer Mitarbeiter im Technischen Büro USB in Stanz in Tirol tätig und habe 2018 das Masterstudium "Fire Safety Management" an der Donau-Universität Krems abgeschlossen. Meine Schwerpunkte sind das Erstellen von Brandschutzplänen, Fluchtwegblättern, Fluchtwegskonzepten und die Einarbeitung von brandschutztechnischen Maßnahmen für gewerbebehördliche Betriebsanlagenverfahren.

Titel der Master-Thesis

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK