Termin

21.03.2024, 18:00

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Online via Zoom

Jetzt anmelden

Im Studienjahr 2023/2024 starten an der Universität für Weiterbildung Krems zum ersten Mal Bachelorstudien der Weiterbildung.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Online-Info-Abend am 21. März 2024 von 18:00-19:30 Uhr ein! Erfahren Sie mehr über die neuen Möglichkeiten in der Weiterbildung für berufserfahrene Erwachsene mit und ohne Matura.

Die Universität für Weiterbildung Krems geht auf die Anforderungen erwachsener Lernender ein. Sie fördert flexible Bildungswege, baut Wahlmöglichkeiten in den Studienprogrammen aus und führt künftig – zusätzlich zu den Weiterbildungs­studien – auch vermehrt miteinander kombinierbare kürzere Weiterbildungs­programme durch. Das Studienmodell zeichnet sich durch innovative Lehr- und Lernformate mit hoher räumlicher und zeitlicher Flexibilität aus. Dadurch ist es unseren Studierenden möglich, sich - parallel zur Berufstätigkeit - zentrale Kompetenzen für die berufliche und persönliche Weiter­entwicklung anzueignen.


Beim Online-Info-Abend erhalten Sie

  • Infos zu den Weiterbildungs­bachelorstudien an der Universität Krems
  • konkrete Infos zu den Studien­formaten an der Universität (digital, hybrid, in Präsenz)
  • Details über die Zulassungs­voraussetzungen zu den Weiterbildungsstudien
  • Hinweise zur Bewerbung

Zusätzlich werden die folgenden Weiterbildungs­bachelorstudien vorgestellt:

Programm

18:00 Begrüßung und Einführung
Einblick in die Bachelorprogramme der Weiterbildung
Neue Perspektiven und Kombinationsmöglichkeiten ("stackable program")


18:30 Uhr Infos zu Zulassung, Bewerbung und Anerkennungsmöglichkeiten


18:45 Uhr Breakout Sessions (parallel)

Breakout Session #1: Digitalisierung
Digitalisierungspädagogik, BSc (CE)
Digitale Transformation, BSc (CE)

Breakout Session #2: Lean Management
Lean Operations Management, BPr
Lean Healthcare Management, BPr


19:30 Uhr    Offene Fragen & Abschluss 


Änderungen vorbehalten.

Anmeldung

Wir freuen uns, Sie beim Online-Info-Abend kennen zu lernen!

Weitere Informationen

Zum Anfang der Seite