• Abschluss

    Bachelor Professional

  • ECTS-Punkte

    180

  • Dauer

    6 Semester

  • Sprache

    Deutsch

  • Verordnung (Curriculum)

    Vorbehaltlich der Genehmigung des Senats

Das berufsbegleitende Bachelorstudium „Lean Healthcare Management“ beschäftigt sich mit der kontinuierlichen, nachhaltigen Optimierung entlang des gesamten Wertstroms in Gesundheitsprozessen. Dabei stehen die Bedürfnisse bzw. die Sicherheit der Patient_innen als auch der Kolleg_innen im Mittelpunkt aller Handlungen. Vermittelt wird im Studium neben einem „Lean-Mindset" auch ein geeigneter Methodenkoffer adaptiert für das Gesundheitswesen. Damit werden Studierende befähigt, Lean-Projekte in der eigenen Organisation zu planen und umzusetzen.

Die Verankerung der Lean Ideologie in die Unternehmenskultur fördert die lernende und sich kontinuierlich verbessernde Organisation. So gelingt der Spagat zwischen fortlaufender Qualitätssteigerung und effizientem Ressourceneinsatz.

Nataša Neuhold

Online-Info-Abend

Erfahren Sie mehr über die neuen Studienmöglichkeiten an der Universität für Weiterbildung Krems!

Termin

18.06.2024, 18:00

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Oder nehmen Sie gleich direkt Kontakt auf.

Profitieren Sie vom Studium

Absolvent_innen können..

  • ein Bewusstsein für Patient_innensicherheit und -zufriedenheit, ebenso wie die Bedürfnisse der Kolleg_innen, erlangen
  • den Wertstrom in Healthcare-Prozessen identifizieren
  • Optimierungsmaßnahmen entlang des gesamten Wertstroms ableiten, die sowohl den Bedürfnissen der Patient_innen als auch der Kolleg_innen gerecht werden
  • Kolleg_innen für kontinuierliche Verbesserung befähigen und begeistern
  • Qualitätsverbesserungsprojekte im Gesundheitswesen mittels ausgewählter Methoden und Werkzeuge planen
  • innovative Lehrmethoden

  • Zukunftskompetenzen

  • flexibel

Das Studium "Lean Healthcare Management" mit 180 ECTS-Punkten kann berufsbegleitend innerhalb 6 Semester absolviert werden. Das Studium setzt sich aus den universellen Kompetenzen im Ausmaß von 60 ECTS-Punkten, den fachspezifischen Kompetenzen im Ausmaß von 90 ECTS-Punkten und den transdisziplinären Kompetenzen im Ausmaß von 21 ECTS-Punkten zusammen. Im Rahmen der transdisziplinären Kompetenzen ist eine Bachelorarbeit im Ausmaß 9 ECTS-Punkten zu absolvieren.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Weiterbildungsbachelor „Lean Healthcare Management“ zum Download.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Universitätsreife
    oder
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Gesundheitssektor
Zum Anfang der Seite