Albert Treytl

Zur Person

Albert Treytl ist leitender Wissenschaftler in den Bereichen Kommunikationstechnologien und Security. Er hat 2001 an der Technischen Universität Wien im Fachgebiet Elektrotechnik mit Spezialisierung auf Computertechnik mit ausgezeichnetem Erfolg graduiert. Seine Forschungsaktivitäten umfassen Sicherheit von und Kommunikation und Datenmanagement in ressourcenlimitierten vernetzten eingebetteten Systemen und IoT.

Von 1996 bis 2000 war er federführend an der Entwicklung einer Zahlungsverkehrssimulationssoftware für ein Weiterbildungsnetzwerk des Bildungsministeriums beteiligt.

Ab dem Jahr 2000 hat er als Forschungsassistent am Institut für Computer Technik der Technischen Universität Wien gearbeitet. Seine Aufgaben lagen im Bereich Gebäudeautomatisierung, elektronischer Zahlungsverkehr und Energiemanagementsysteme. Forschungsschwerpunkt war jeweils die Sicherheit (Security) von Automationsnetzwerken, Smart Cards, web-basierte Gateways, Feldbussystemen, drahtlosen ad-hoc Netzwerken oder Kommunikation in Smart Grids.

2006 wechselte er an die Österreichische Akademie der Wissenschaften und leitete eine Arbeitsgruppe zum Thema Security und vertikale Integration. Forschungsergebnisse waren eine Agentenplattform und Sicherheitsarchitektur für die verteilte Fertigungsplanung inklusive einer auf aktiven RFID gehosteten dem FIPA-Standard entsprechenden Laufzeitumgebung für Agenten. Im EU-Projekt (FP 7) DLC+VIT4IP entwickelte er ein Sicherheitsframework für Metering und SCADA. Arbeiten zur Sicherheit von Uhrensychronisationssystemen ergänzten die Tätigkeiten.

Seit 2013 ist er Leiter des Zentrums für Verteilte Systeme und Sensor Netzwerke sowie stellvertretender Leiter des Departments für Integrierte Sensorsysteme an der Universität für Weiterbildung Krems (Donau-Universität Krems). Seine Forschungsarbeiten beschäftigen sich mit Kommunikations- und Sicherheitsaspekten sowie der vertikalen Vernetzung (Vertical Integration) von Sensorsystemen. Anwendungsseitig beschäftigten sich die Projekte z.B. mit der verteilten Energieoptimierung in industriellen und Dienstleistungsgebäuden sowie der Integration von Sensoren in intelligente Verkehrssysteme (ITS). Aktuelle Arbeiten befassen sich mit Digitalen Zwillingen, Embedded Intelligence und der Anwendung von KI-Methoden für modellprädiktive Steuerungsstrategien, z.B. im Bereich von ventilativer Kühlung oder Demand-Side Management.

Albert Treytl ist Autor von mehr als 100 begutachteten wissenschaftlichen Publikationen und leitet mehrere nationale und internationale Forschungsprojekte. Er engagiert sich zusätzlich auch noch in verschiedenen technischen Organisationen (IEEE, CEN TC 247 WG4, IEEE1588 Standardisierung) und wissenschaftlichen Konferenzen sowie als Vortragender an der Technischen Universität Wien.

Projekte (Auszug Forschungs­datenbank)

Publikationen (Auszug Forschungs­datenbank)

Pospisil, B.; Sauter, T.; Treytl, A.; Huber, E.; Seböck, W. (2022). Cyber Security at Home - What Really Matters to People. IEEE International Symposium on Industrial Electronics (ISIE): 1208 - 1213, IEEE

Cerimovic, S.; Sauter, T.; Treytl, A.; Stachl, R.; Binder, J.; Basic, P.; Mehofer, F.; Schober, E.; Rinsche, S. (2021). Optimal Placement of Fiber Optic Sensors for Deposit Growth Monitoring in Process Furnaces. In: IEEE, Proceedings of IEEE 30th International Symposium on Industrial Electronics (ISIE): 10.1109/ISIE45552.2021.9576302, IEEE, Kyoto, Japan

Neuhold, E. (Hrsg.) (2020). Tagungsband „2. Immobilien-Zukunftstag – Lebenswerte Stadtquartiere“. Universitätsverlag „Edition Donau-Universität Krems“, Krems

Treytl, A.; Trauninger, D.; Stumpf, W.; Winkler, M.; Bratukhin, A. (2020). Kastenfenster 2.0 – Intelligente Fenster zur passiven Kühlung von Gebäuden. In: Neuhold, E., 2. IMMOBILIEN-ZUKUNFTSTAG Lebenswerte Stadtquartiere: 74-87, Edition Donau-Universität Krems, Krems

Bigler, T.; Kovács, G.; Treytl, A.; Windl, R. (2020). NFC for Powering Sensors in Concrete. In: IEEE, Proceedings for the IEEE International Conference on Emerging Technologies and Factory Automation (ETFA): 10.1109/ETFA46521.2020.9211889, IEEE, Wien

Bigler, T.; Treytl, A.; Sauter, T. (2020). Side-Channel Watermarking for LoRaWAN Using Robust Inter-Packet Timing. In: IEEE, Proceedings for the IEEE International Conference on Emerging Technologies and Factory Automation (ETFA): 10.1109/ETFA46521.2020.9211875, IEEE, Wien

Cerimovic, S.; Sauter, T.; Treytl, A.; Stachl, R.; Binder, J.; Basic, P.; Mehofer, F.; Schober, E.; Rinsche, S. (2020). Measuring Temperature Distributions along Heat Exchanger Pipes in Petrochemical Processes. In: IEEE, Proceedings of 25th IEEE International Conference on Emerging Technologies and Factory Automation (ETFA 2020): 1347-1350, IEEE, Wien

Franzl, G.; Goranovic, A.; Wilker, S.; Sauter, T.; Treytl, A. (2020). Initiating an IES based Technical Framework on Local Energy Communities. In: IEEE, Proceedings of the 2020 25th IEEE International Conference on Emerging Technologies and Factory Automation (ETFA): 1131-1134, IEEE, Wien

Nagy, A.; Bigler, T.; Treytl, A.; Stenzl, R.; Wilker, S.; Sauter, T. (2020). RSS-based Localization for Directional Antennas. In: IEEE, 2020 25th IEEE International Conference on Emerging Technologies and Factory Automation (ETFA): 774-781, IEEE, Wien

Stenzl, R.; Wilker, S.; Sauter, T.; Nagy, A.; Bigler, T.; Treytl, A. (2020). Work-in-Progress: Usage of clustering algorithms for analysis of radio maps for localization using directed antennas. In: IEEE, 2020 16th IEEE International Conference on Factory Communication Systems (WFCS): 1-4, IEEE, Porto, Portugal

Treytl, A.; Huber, E.; Sauter, T.; Kieseberg, P. (2020). Securing home automation Systems against Sensor Manipulation. Ercim News, 122: 57-58, ERCIM EEIG

Wenig, F.; Seidl, C.; Derler, B.; Rixrath, D.; Heschl, C.; Treytl, A.; Cerimovic, S.; Glatzl, T.; Kovacs, G.; Sauter, T.; Krammer, L.; Diwold, K.; Lechner, D. (2020). Optimierung der Gebäudeenergieeffizienz durch modellbasierte Energiestromanalyse mit non-invasiver Sensorik. Endbericht Projekt Optimas

Cerimovic, S.; Treytl, A.; Glatzl, T.; Beigelbeck, R.; Keplinger, F.; Sauter, T. (2019). Development and Characterization of Thermal Flow Sensors for Non-Invasive Measurements in HVAC Systems. Sensors 2019, Vol. 19(6): doi: 10.3390/s1906139

Glatzl, T.; Beigelbeck, R.; Cerimovic, S.; Steiner, H.; Wenig, F.; Sauter, T.; Treytl, A.; Keplinger, F. (2019). A Thermal Flow Sensor based on Printed Circuit Technology in Constant Temperature Mode for Various Fluids. Sensors, Vol. 19, no. 5: 1065

Nagy, A.; Bigler, T.; Treytl, A.; Sauter, T. (2019). A Radio-Map clustering Algorithm for RSS based Localization using Directional Antennas. In: Proceedings of 2019 15th IEEE International Workshop on Factory Communication Systems (WFCS): 1-4, IEEE, USA

Trauninger, D.; Stumpf, W.; Winkler, M.; Bratukhin A.; Treytl, A. (2019). Box window 2.0: The intelligent pore in the building envelope for passive cooling. In: Advanced Building Skins GmbH, Proceedings of 14th Conference on Advanced Building Skins: 12-22, Advanced Building Skins GmbH, Bern

Wenig, F.; Seidl, C.; Derler, B.; Heschl, C.; Sauter, T.; Treytl, A. (2019). Towards non-invasive temperature measurements in HVAC: A characterization and correction approach. In: Proceedings of 2019 IEEE 28th International Symposium on Industrial Electronics (ISIE): 1568-1572, IEEE, Vancouver

Winkler, M.; Trauninger, D.; Stumpf, W.; Treytl, A.; Bratukhin, A. (2019). CoolAIR: Kastenfenster 2.0 – Nachrüstung zur Automatisierung von Lüftung und Verschattung. In: IBO, Proceedings of BauZ! Vienna Congress on Sustainable Building: 80-84, IBO Verlag, wien

Bigler, T.; Treytl, A.; Löschenbrand, D.; Zemen, T. (2018). High Accuracy Synchronization for Distributed Massive MIMO using White Rabbit. InProceeding; International IEEE Symposium on Precision Clock Synchronization for Measurement, Control, and Communication 2018, IEEE

Glatzl, T.; Beigelbeck, R.; Cerimovic, S.; Steiner, H.; Treytl, A. (2018). Finite Element Method Simulation and Characterization of a Thermal Flow Sensor Based on Printed Circuit Board Technology for Various Fluids. mdpi proceedings, Vol. 2: 833

Mehr laden
von

Vorträge (Auszug Forschungs­datenbank)

Sicherheitsaspekte von HAS: Risiken für österreichische Haushalte

IT-SecX, 01.10.2021

Smart Home – Nutzung der Geräte in Österreich und Aspekte der Sicherheit und Regulation der Datensammlung

Internationales Rechtsinformatik Symposion IRIS 2021, 26.02.2021

Security of Home Automation Systems – a status quo analysis for Austrian households

In-Depth Security Conference Europe 2020, 20.11.2020

Embedded Intelligence and Integrated Sensor Systems Two concepts of the future

International Days 2020 of National Universtity "Zaporizhzhia Polytechnic", 19.11.2020

Kühlung durch intelligente Nachtlüftung

e-nova 2019, Pinkafeld, Österreich, 21.11.2019

Model Predictive Control – Regelansätze mit künstlicher Intelligenz

e-nova 2019, Pinkafeld, Österreich, 21.11.2019

Cooles Forschungsprojekt CoolAIR

2. Immobilien-Zukunftstag Lebenswerte Stadtquartiere, Krems a.d. Donau, Österreich, 17.10.2019

Kühlpotential durch natürliche Nachtlüftung am Gebäudebestand

Forum Building Science, 03.05.2018

Zum Anfang der Seite